Eine Erlebnisreise im Brennpunkt der Kamera
…im Licht der Inseln

Juliette Brinkmann ist in ihrer 30 jährigen Erfahrung in Portrait – und Landschaftsfotografie der perfekte Guide für Ihre Fototour. Seit 2006 lebt die Fotografin auf den kapverdischen Inseln und realisiert jährlich Ausstellungen mit sozial-kritischen Porträtaufnahmen und Landschaftsszenerien.

Das Licht und der Mensch steht in den ursprünglichen Landschaftsformen im Mittelpunkt dieser Fotoexpedition. Nach fotografischen Instruktionen über die anspruchsvollen Lichtverhältnisse der Inseln wird ein Thema für die fotografische Reise diskutiert und festgelegt. Der Fokus liegt bei Portrait und Streetphotographie.

Je nach Sicht- und Wetterbedingungen werden (morgens oder abends) die Hotspots der Insel optional mit einem Jeep besucht und mit dem festgelegten thematischen Fokus fotografiert.

Die Fotos werden sofort gesichtet, redaktionell besprochen und konzeptionell zu einer Geschichte zusammen gebunden.

Für die Besprechung steht ein Seminarraum zur Verfügung. Je nach Zeitrahmen kann in der Galerie von  Casa de Poço eine Abschlussausstellung statt finden.

Equipment: digitale Fotokamera, Laptop,
Wanderschuhe, Rucksack, Wasser
Optional: Jeep, Verpflegung extra